Dance4All

Partner

Inhalt



Salsa

Salsa ist unser größtes Steckenpferd und der Ursprung unserer Tanzschule. Als Heimat werden meist Cuba oder Puerto Rico angegeben. Sie ist aber genauso in anderen Lateinamerikanischen Ländern zu Hause.

Inzwischen hören und tanzen Menschen Salsa auf der ganzen Welt, und jede der verschiedenen Kulturen hat die Musik und den Tanz Salsa auf eigene Weise geprägt. Das Miteinander all dieser eigenen Stilrichtungen machen die Salsa zu der "Soße", die uns so gut schmeckt! Sollte jeder mal probieren...

Level 1 (absolute Anfänger)

Hier zählt nur die Lust daran, Salsa kennenzulernen. Anfänger ohne Vorkenntnisse oder mit Erfahrung aus Schnupperkursen (Dauer: ca. 4 Monate) Hier werden die Basics von Salsa Cubana und Salsa Puerto Rican Style vermittelt. Die Grundlagen sind systematisch und didaktisch aufgebaut.

Workshop Salsa 1 für absolut Anfänger

Hier zählt nur die Lust daran, Salsa kennenzulernen. Kompakter Unterricht für alle, die die Basics erlernen oder vertiefen möchten.



Salsa Puerto Rican

Salsa PR 1+

Anfänger mit Vorkenntnissen (ca. 4 Monate Kurserfahrung): Du beherrschst die Grundlagen von Salsa, z.B.: Rechtsdrehung, Cross body lead, Cross body inside Turn, Check

Salsa PR 2

Mittelstufe (ca. 1 Jahr Kurserfahrung): Du kannst Dir kurze Folgen merken und mit Anleitung auch fehlerfrei tanzen, z.B.: Cross body outside Turn, Cross body lead à la Christian

Salsa PR 2+

Mittelstufe (ca. 1,5 Jahre Kurserfahrung): Du kannst Dir längere Folgen merken und mit Anleitung auch fehlerfrei tanzen – und auch so behalten, dass Du sie jederzeit abrufen kannst. Du brauchst noch Unterstützung bei richtiger Führung. Du tanzt sicher auf der Linie, z.B.: Copa, Doppelturn

Salsa PR 3

Mittelstufe (ca. 2 Jahre Kurserfahrung): Du tanzt eine Reihe von Figuren auch in Kombination sicher. Dein Rhythmusgefühl und Deine Körperkontrolle sind gefestigt. Du hast eine gute Arm-Bein-Koordination und bringst unterschiedliche Style Elementen mit ein, z.B.: Doppelturn mit unterschiedlichen Ansätzen, Hochzeitbogen, opposite Cross body Turns

Salsa PR 3+

Mittelstufe (ca. 2,5 Jahre Erfahrung): Du kannst mit unterschiedlichen Partnern problemlos tanzen und mehrere Lieder figurenreich durchtanzen, z.B.: Doppelturn mit up&down, Doppel Jesus, Jojo, 360° Cross body lead

Salsa PR 4

Fortgeschritten (ca. 3 Jahre Erfahrung): Du tanzt ein vielseitiges Figurenrepertoire auch in Kombination routiniert. Du benutzt Dein Rhythmusgefühl und Deine Körperkontrolle um Deinem Tanz Ausdruck zu verleihen. Du kannst Dich auf das Level und den Tanzstil eines fremden Partners einstellen. Führen und Folgen geschieht ohne Kraftanstrengung, z.B.: La luna, touch&go, reverse Copa

Salsa PR 5

Fortgeschritten (ca. 3,5 Jahre Kurserfahrung und reif für unsere Showgruppe): Wenn Du tanzt, geht es Dir darum, in Harmonie mit Deinem Partner die Musik zu interpretieren und Stimmungen auszudrücken. Mit dem Rhythmus gehst Du spielerisch um - um feste Figurenabfolgen kümmerst Du Dich nicht.



Salsa Cubana

Salsa C 1+

Anfänger mit Vorkenntnissen (ca. 4 Monate Kurserfahrung) Du beherrschst die Grundlagen von Salsa. z.B.: Dile que no, Dile que si, Enchufe, Enchufe doble

Salsa C 2

Mittelstufe (ca. 1 Jahr Kurserfahrung): Du kannst Dir kurze Folgen merken und mit Anleitung auch fehlerfrei tanzen. Es fällt Dir nicht schwer, die Figuren in Camminar ‚zu laufen’, z.B.: Enchufe complicado , El uno, Exhibela, Cacao

Salsa C 2+

Mittelstufe (ca. 1,5 Jahre Kurserfahrung): Du kannst Dir längere Folgen merken und mit Anleitung auch fehlerfrei tanzen – und auch so behalten, dass Du sie jederzeit abrufen kannst. Du brauchst noch Unterstützung bei richtiger Führung, z.B.: Vacilala und Lento, Setentas und Sombreros

Salsa C 3

Mittelstufe (ca. 2 Jahre Kurserfahrung): Du tanzt eine Reihe von Figuren auch in Kombination sicher. Dein Rhythmusgefühl und Deine Körperkontrolle sind gefestigt. Du hast eine gute Arm-Bein-Koordination. Du bringst die Weichheit des kubanischen Stils rüber, z.B.: Kentuckys und Setenta complicado

Salsa C 3+

Mittelstufe (ca. 2,5 Jahre Kurserfahrung): Du kennst ein paar ‚Knoten’ und kommst auch fast immer raus, z.B.: Besito, Rosa de viento

Salsa C 4

Fortgeschritten (ca. 3 Jahre Kurserfahrung): Du tanzt ein vielseitiges Figurenrepertoire auch in Kombination routiniert. Du benutzt Dein Rhythmusgefühl und Deine Körperkontrolle, um Deinem Tanz Ausdruck zu verleihen. Du kannst Dich auf das Level und den Tanzstil eines fremden Partners einstellen. Führen und Folgen geschieht ohne Kraftanstrengung, z.B.: Remolino, Pambo uno, Around the world

Salsa C 5

Fortgeschritten (ca. 4 Jahre Kurserfahrung und reif für unsere Showgruppe): Wenn Du tanzt, geht es Dir darum, in Harmonie mit Deinem Partner die Musik zu interpretieren und Stimmungen auszudrücken. Mit dem Rhythmus gehst Du spielerisch um - um feste Figurenabfolgen kümmerst Du Dich nicht mehr.



Rueda de Casino

Casino ist der Name des Cubanischen Salsa Tanzstils. Bei der Rueda tanzen mehrere Paare in Kreis eine durch Zurufen bestimmte, spontane Kombination von Figuren. Besonderer Clou sind die häufigen Partnerwechsel während des Tanzens und eine Menge kleiner witziger Einlagen.

Neben dem Spaß bringt Rueda ein fast grenzenloses Repertoire an Figuren und vor allem viel Routine beim Führen und Folgen auch beim Paartanz. Außerdem ist Rueda als Gruppentanz einer der besten Möglichkeiten, neue Leute kennenzulernen.

In den fortgeschrittenen Kursen erlernen wir unter anderem kleine Choreographien, die sich auch gut vor Publikum sehen lassen können.

Level 1

Teilnehmer in diesem Level müssen keine Vorkenntnisse in "Rueda de Casino" mitbringen. Salsa-Grundkenntnisse auf dem Niveau "Level 2" werden aber erwartet. Besonders wichtig ist dabei das Rhythmusgefühl und eine insgesamt schnelle Auffassungsgabe, denn bei Rueda heißt es immer den Überblick bewahren!

Level 2

Du hast Salsa Kenntnisse vergleichbar mit den Voraussetzungen für Salsa 3 und kennst grundlegende Elemente des Casino und der Rueda wie guapea, dile que no, dame una, enchufe und coca cola.

Level 3

Du hast Salsa Kenntnisse vergleichbar mit den Voraussetzungen für Salsa 3 und kennst Casino Führungs- und Folgetechniken wie in der Figur vacilala sowie komplexere Rueda Elemente wie die babosa Figuren.

Level 4

Du hast Salsa Kenntnisse vergleichbar mit den Voraussetzungen für Salsa 3 und kennst Casino Führungs- und Folgetechniken wie in der Figur vacilala sowie komplexere Rueda Elemente wie die babosa Figuren.



Bachata

Bachata hat sich neben Salsa und Merenque auf Tanzparties etabliert.
Der aus der Domenikanischen Republik stammende Tanz ist von Eleganz und Hüftschwung gezeichnet.
Die Bachata Lieder handeln meistens von enttäuschter Liebe. Diese wird durch den speziellen Gitarrenklang ausgedrückt.
Bachata ist sinnlich und sehr ausdrucksvoll.

Anfänger

Bachata hat sich neben Salsa und Merenque auf Tanzparties etabliert. Der aus der Domenikanischen Republik stammende Tanz ist von Eleganz und Hüftschwung gezeichnet. Hier lernst Du die erste Schritte und samfte Bewgungen.

Mittelstufe

Hier kannst Du viele Figuren, Schrittfolgen und Führungstechnik lernen.